Erfolgreiche Reitabzeichenprüfung!

Bei uns im RFV Leonberg wurden zum Novemberbeginn insgesamt 12 Reitabzeichen durch die Richterinnen Ingrid Popp und Frauke Voß verliehen. 

In der Woche vor der Prüfung gab es für die Prüflinge noch ein intensives Dressur- und Springtraining unter der Leitung der Reitlehrerinnen Nicole Jeutter und Rebecca Zeier, letztere ist seit Oktober im Reitverein angestellt. Auch der theoretische Teil über den Umgang mit Pferden wurde täglich gründlich studiert.

Tatkräftig in der Organisation des Lehrgangs und des Prüfungstags wirkten auch der zweite Vorsitzende Ferdinand Heider und die Sportwartin Viviane Böpple mit.

Zur Vorbereitung auf den Prüfungstag fand am Ende des Lehrgangs eine Generalprobe unter der Aufsicht der ersten Vorsitzenden Petra Opalla statt, welche selbst auch als Richterin tätig ist. Dadurch bekamen die Prüflinge bereits vorab einen guten Einblick in den Ablauf des anstehenden Prüfungstags und konnten die erste Anspannung loswerden.

Am Prüfungstag bekamen Lavie & Lucia Falkner, Sydney Mahler und Franziska Moll den Pferdeführerschein Umgang verliehen. Das RA7 (großes Hufeisen) erhielten Lena Schmitz und Felix Rischmüller. Die Prüfung zum RA5 (kleines RAZ) bestanden Sydney Mahler, Franziska Moll, Christin Oess sowie Maya Wächter. Zum Schluss absolvierten Anna Braun, Amelie Stober, Maya Fislage und Rebecca Nehr erfolgreich das RA4 (großes RAZ).

Am Ende konnten also alle Prüflinge äußerst stolz auf ihre Leistungen sein!