Schulpferde

Beim Gewinnspiel zum „Schulpferd des Jahres“ von English Equestrian konnte unser kleine Rick den dritten Platz belegen. Das ist großartig und natürlich wohlverdient!

Schulpferdefonds


Chealsy

(* 2004)
Ich bin die kleine braune Pony-Stute Chealsy! Und in den Reitstunden recht flott unterwegs. Wenn ihr es also gerne flotter habt, und keine Angst habt, seid ihr bei mir genau richtig. Mit mir kann man eine Menge Spaß haben. Vom Fussballspielen über Springen und Ausreiten kann ich eigentlich alles.


Chico

(* 2007)
Hey ich bin Blue Eye Chico, aber alle nennen mich einfach nur Chico!!! Ich bin ein Ponywallach, seit 2011 im Schulbetrieb und mein Name verrät quasi schon mein Aussehen, ich habe nämlich zwei schöne blaue Augen, die sich durch das braune Fell und die große weiße Blesse gut abheben, nicht zu vergessen, meine Wuschelmähne, die viel Pflege in Anspruch nimmt. Ich bin zwar jung und muss vieles noch lernen, bin aber trotzdem brav beim Reiten. Bei der Ponygruppe bin ich auch schon beliebt. Aber ich bin kein langweiliger, ruhiger Zeitgenosse, sondern bin sehr aufgeweckt und spiele gerne. Also kommt vorbei und wir werden viel Spaß miteinander haben. PS: Geheimnis: Schau Dir mal ganz genau meine Wimpern an!


Fantastica

(* 2004)
Alloha, ich grüße Euch! Ich bin Fantastica, eine Fuchsstute und noch nicht so lange Schulpferd! Mein Name sagt eigentlich schon alles. Ich bin einfach fantastisch – egal ob Dressur oder Springen – ich bin sehr lieb, aufmerksam und habe an allem Spaß. Außerdem bringt mich nichts so schnell aus der Ruhe, deshalb sind alle von mir begeistert. Also, besucht mich mal und denkt dran – eine Möhre oder ein Leckerli erhalten die Freundschaft. Ich freue mich auf Euch!!


Gladstone

(* 2005)
Hallo, ich bin Gladstone. Ich bin zwar richtig groß, aber ein ganz Lieber! Im Unterricht bin ich brav, aber beim Springen kann ich schon mal übermütig werden. Es macht mir halt Spaß und das zeige ich dann auch. Ansonsten dürft ihr euch aber von meiner Größe nicht abschrecken lassen. Im Grunde meines Herzens bin ich ein kleines aber braves Shetlandpony. Unter den Voltigierern bin ich auch beliebt, die haben schon einen eigenen Namen für mich – Gustav! Du kannst dir ja aussuchen, wie du mich nennen willst. Falls du mal vorbei kommst, bring mir doch ein Leckerlie mit!


Grannus

(* 1997)
Ich bin Grannus, eines der größeren Ponys, auf denen auch mal kleine Erwachsene reiten können. Da ich schon lange im Schulbetrieb bin haben auch auf mir schon viele Kinder das Reiten gelernt. Natürlich habe ich im Laufe der Zeit einige Tricks gelernt, die ich gerne mal bei euch anwende. Wenn ihr mich aber kennt, habt ihr viel Spaß mit mir  und könnt ganz viel lernen.


Kornetta

(* 2005)
Hallo! Ich bins, Kornetta! Ich bin eine knapp 160 cm kleine braune Stute. Aufgrund meiner geschickten Körpergröße und meines ruhigen Wesens gebe ich auch ungeübteren Reitern ein gutes Gefühl. Besonderen Spaß machen mir die Springstunden, in denen ich mein Können jedes Mal aufs Neue beweisen kann. Aber auch dressurmäßig bin ich fit und geübtere Reiter können mich schon ganz ohne Hilfszügel arbeiten. Zusammen mit meiner besten Freundin Fantastica bin ich eines der beliebtesten Schulpferde im Verein.


Lancelot

(* 2009)
Seid gegrüßt! Mein Name ist Lancelot und ich bin seit 2015 hier an Bord. Ich bin ein 1,72 m großer brauner Wallach, dabei aber sehr brav. Beim Reiten musst Du mir genau sagen, was Du von mir möchtest, dann tue ich alles für Dich. Schau einfach mal vorbei 😉


Moritz

(* 2002)
Hi, ich bin Moritz, seit August 2012 im Stall. Ich bin ein ganz unkomplizierter Ponywallach und habe immer Spaß am Reiten, vor allem beim Springen. Springen kann ich ganz schön gut, aber auch dressurmässig habe ich eine gute Grundausbildung. Geübtere Reiter können sogar schon L-Lektionen mit mit reiten. Ich bin noch einer der jüngeren Vertreter der Ponys und habe deshalb auch noch einige Flausen im Kopf, mit denen ihr aber gut klarkommen könnt. Mit mir wird es nie langweilig und ihr könnt auf mir viel lernen. ich freue mich, wenn ihr mich im Verein besucht.


Donato

(*2008)
Ich bin Donato, ein brauner, großer Wallach. Im Sommer 2014 haben mich die Voltigierer gesucht und gefunden und sich gleich in mich verliebt. Seit dem gehöre ich zu den Schulpferden des Vereins. Fleißig werde ich unter dem Sattel und beim Junior-Team der Voltigierer an der Longe ausgebildet und bin inzwischen sehr erfolgreich mit der Gruppe unterwegs. Ich bin sehr freundlich und neugierig, möchte alles mitbekommen, suche immer neue Herausforderungen und kann Langeweile nicht leiden – sonst sorge ich selbst für etwas Aufregung, weshalb es einem mit mir eigentlich nie langweilig wird!


Parys

(* 2005)
Hallo, mein Name ist Parys, und ich bin ein wunderschönes Warmblut. Ich bin seit November 2011 hier im Stall, ein sehr lieber und vor allem verschmuster Wallach. Ich bin zwar sehr gehfreudig, aber beim Reiten immer ganz lieb. Manche nennen mich hier auch den Mercedes unter den Schulpferden, weil ich toll zu reiten bin und ganz schön viel kann. Naja, beim Springen kann ich auch schon mal ein bisschen aufdrehen und etwas schnell werden, aber wenn du weißt wie ich ticke hast du mich schnell wieder unter Kontrolle. Auch die Voltigierer sind total begeistert von mir, da ich von Stunde zu Stunde Fortschritte mache. Insgesamt fühle ich mich in Leonberg total wohl und hoffe, dass ich noch lange hier bleiben kann!


Rick

(* 1992)
Servus, ich bin Rick. Ein weißes Welshpony (= Intelligent + tapfer!!). Ich kann schon gar nicht mehr sagen, wieviele Kinder im Reitverein auf mir schon das Reiten gelernt haben und es immer noch tun. Obwohl ich schon ein bisschen älter bin, aber man ist ja immer so alt, wie man sich fühlt, bin ich immer noch täglich bereit für euch, um euch die Grundbegriffe des Reitens beizubringen. Auch, wenn ich im Stall manchmal versuche euch die Zähne zu zeigen, von denen ich gar nicht mehr so viele habe, bin ich beim Reiten ein echtes Goldstück.

In meiner Freizeit bin ich gerne mit meinen Ponyfreunden auf der großen Schulpferdekoppel und geniesse das Leben.


Shelly

(*1998)
Hi! Ich bin Shelly. Eine wunderschöne Scheckenstute. Und seit 2002 ein weiteres Mitglied der Ponygruppenfamilie, ich bin aber auch in anderen Reitstunden unterwegs. 1998 ist mein Geburtsjahr und ich bin 1,32 Meter groß. Manchmal müsst ihr euch halt ein bisschen durchsetzen, aber das bekommt ihr sicher hin. Am meisten Spaß macht mir das Springen und deshalb fliege ich nur so über die Hindernisse. Also dann vielleicht kommt ihr mich mal besuchen!


Sunshine

(* 2005)
Hallo, ich bin Sunshine, eine sehr hübsche Fuchstute und bin sei Juli 2012 in Leonberg. Ich bin ganz lieb und super zu reiten. Man merkt mir an, dass ich in jungen Jahren eine gute Grundausbildung bis zur Klasse L erhalten habe. Springen liegt mir jetzt nicht so, das überlasse ich lieber den anderen. Und lass deine Gerte zuhause, denn vor der fürchte ich mich. Komm mich doch mal besuchen und bring ein Leckerli mit, dann können wir uns kennenlernen!


Tosca

(* 2003)
Ciao! Darf ich mich vorstellen: Ich heiße Tosca, bin eine 1,70 m große braune Stute und seit 2015 hier im Stall. Eigentlich bin ich ganz lieb, nur manchmal muss man mein Temperament etwas bremsen. Ich freue mich, wenn Ihr bei mir vorbeischaut!