Tag der offenen Tür am 6. Mai

Am 6. Mai ist es wieder soweit! Der Leonberger Reit- und Fahrverein öffnet seine Türen und heißt jeden herzlich Willkommen, der Lust auf einen Tag zusammen mit Gottes schönstem Geschöpf hat.

Seit die Deutsche Reiterliche Vereinigung zusammen mit den Landespferdesportverbänden 2009 den „Tag der offenen Stalltür“ einführte, beteiligen sich bundesweit jährlich mehrere hundert Vereine unter dem Motto „Komm zum Pferd!“ an diesem besonderen Tag.

Dieses Jahr können sich Jung und Alt von 11 bis 16 Uhr wieder auf ein umfangreiches Showprogramm freuen. Neben dem Ponyreiten für die Kleinen gibt es noch eine ganz besondere Attraktion: Die Vorstellung unseres jüngsten Pferdezuwachses, dem Ponyhengstfohlen Mr. Grey, der Anfang April dieses Jahres im Leonberger Reitverein das Licht der Welt erblickte.

Zwischen den einzelnen Vorführungen bekommen Interessierte die Gelegenheit, das Gelände und die Pferde bei einer Stallführung besser kennenzulernen.

Für den kleinen Hunger zwischendurch lohnt es sich auf jeden Fall, der Kuchentheke und dem Waffelstand einen Besuch abzustatten. Wer etwas Herzhafteres möchte kann sich an einer Roten Wurst oder einem Steak gütlich tun.

Außerdem gibt es noch eine interessante Information für alle Leonberger: Alle, die sich an diesem Tag dazu entschließen Mitglied zu werden, müssen nicht die sonst übliche Aufnahmegebühr zahlen und bekommen oben drauf noch die erste Reitstunde gratis!

Also lasst Euch diesen Tag nicht entgehen, der Reitverein freut sich über jeden neugierigen Besucher.