Auf zu den 52. Reiterspielen im Reit- und Fahrverein Leonberg e.V.!

Auch dieses Jahr finden die traditionellen Reiterspiele im Reit- und Fahrverein Leonberg e.V. statt.

Vom 8. bis zum 10. September 2017 werden wieder tausende Besucher und Reiter mit ihren Pferden erwartet. In den parallel laufenden Spring- und Dressurprüfungen der Klassen A bis S können sich die Reiter und Reiterinnen aus ganz Baden-Württemberg messen.

Höhepunkte des Turniers sind am Sonntagnachmittag das S**- Springen um den Großen Preis und der Prix St. Georges auf dem Dressurplatz.

Zu Ehren der 52. Reiterspiele schätzen sich die Veranstalter dieses Jahr glücklich, das Finale des Landesjugendcups in Dressur und Springen der Klassen A und L austragen zu dürfen. Am Samstag- und Sonntagnachmittag bestreiten jeweils die 20 besten Nachwuchsreiter und -reiterinnen der Altersklassen bis 14 und bis 16 Jahren aus ganz Baden-Württemberg das Finale. 

Um sich von den Anstrengungen zu erholen und neue Kräfte zu sammeln, stehen diverse gastronomische Angebote rund um den Rasenspringplatz mit Naturtribüne und dem separaten Dressurviereck zur Verfügung.

Für die kleineren Besucher wird am Sonntagnachmittag Ponyreiten angeboten.

Außerdem wird erstmalig „ClipMyHorse“ TV live – für alle Springbegeisterten – vom Springplatz aus senden.

Alle Besucher, ob Reiter oder Nichtreiter, sind herzlich willkommen!